… Aktionsabend!

Jeder Dienstag ein offener Treffpunkt für kollektive Selbstversorgung und gute Nachbarschaft.

Macht mit beim wöchentlichen Aktionsabend vom trim tab collective im Baumhaus.

Wir kommen zusammen als Nachbar*innen, die ihren alltäglichen Konsum besser, schöner und solidarischer organisieren wollen. Kommt vorbei & macht mit!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Los geht’s um 19 Uhr mit den News; Nachrichten und die wichtigsten Meldungen aus dem Wedding und der Welt zu sozialen und ökologischen Themen. Dann ist der Raum offen für Austausch und Aktion. Jede Woche backen wir vegane Kekse, verarbeiten Getreide und kochen oder fermentieren gerettetes Gemüse, alles zum Mitnehmen nach Hause. Wir teilen Dinge und Infos, überlegen was wir als nächstes tun wollen, lernen und bringen uns gegenseitig Sachen bei. Was kannst du besser zusammen machen?

Der Seminarraum steht währenddessen für Treffen und Veranstaltungen von lokalen Gruppen zur Verfügung, z.B. trifft sich öfter die AG Patenschaften von Wedding hilft.

18:00 Türen öffnen: gemeinsamer Aufbau
19:00 News & Pläne: Was wollen wir heute Abend tun?
19:30 Aktionen: Lebensmittelproduktion / Workshops / ?
22:00 Türen schliessen: alle gehen mit Keks und Eintopf nach Hause

Eintritt frei | Lebensmittel zum Selbstkostenpreis | eine Veranstaltung von trim tab collective

Wir versuchen am Dienstag alle auf Deutsch zu sprechen – wenn ihr Übersetzung braucht kein Problem, lasst es uns wissen! hallo@trimtabcollective.org

+++++++

Guest Action Dienstag 13.11. 17:30 – 21:00: Upcycling Mosaik Workshop

Work2

+++ nur mit Voranmeldung per Mail an Nina: nina.brachmann@gmail.com | Kostenbeitrag 35€ +++
Beim Mosaik geht es darum viele kleine Teilchen zu einem Gesamtbild zusammenzusetzen. Was wäre dafür besser geeignet als Materialien, die sowieso schon zu Bruch gegangen sind? In diesem Workshop wollen wir kaputtem Geschirr und alten Fliesen ein neues Leben als Kunstwerk geben.
Aus einem bunten Materialfundus könnt ihr euch eure Lieblingsfarbkombi zusammenstellen. Nina von MosiMosa zeigt euch wie ihr die Scherben in die passende Form schneiden könnt und sie nach euren Vorstellungen zu einem Bild zusammensetzt. Nach einem Tee- und Kuchenpäuschen geht es ans Verfugen. Et voilà – euer eigenes kleines Mosaik! Jede*r von euch wird Schöpfer*in eines eigenen Wunderwerkes von etwa 15x15cm Größe. Das kann ein Mandala werden, ein Türschild, Untersetzer oder einfach ein schönes Mosaik-Bild.
Bitte mitbringen:

• eure Lieblingstasse/-teller, falls diese kaputt in der Ecke liegen und auf eine Wiederbelebung wartet – gerne auch andere Dinge aus Porzellan oder Keramik, die ihr hübsch findet und mit einarbeiten möchtet
• Kleidung die schmutzig werden kann, denn beim Kleben und Verfugen wird’s schmuddelig

Keinerlei Vorkenntnisse erforderlich!
++++++